PASKAL 3D – eine Neuheit, die begeistert

Jahrzehntelang wurde bei der Augenvermessung eine künstliche Sehsituation erzeugt: Obwohl der Mensch mit beiden Augen die Welt betrachtet, wurde mangels Alternative einäugig oder aber beidäugig zweidimensional (2D) vermessen.

Das ist, als ob man im Konzert die Musiker hinter eine Glasscheibe setzt und den Ton der Musik nur aus einem Lautsprecher sendet. Das ist unecht und es fehlt was!

Dabei wissen wir längst, dass der Mensch für beidäugiges Sehen, also für das räumliche Sehen, das Zusammenspiel beider Augen mit dem Gehirn braucht. Mit dem neuen Messverfahren können wir, bei Optik Hammans, ab sofort die Augen im „Live-Modus“ messen, also in 3D.

Der Sehtest wird zum 3-D Erlebnis

Ähnlich wie im 3D-Kino sehen unsere Kunden während der Messung z.B. eine schöne Landschaft und merken gar nicht, welches Auge gerade überprüft wird. Dennoch können wir von Optik Hammans für Sie unsichtbar, beide Augen einzeln testen und haben am Ende durch die reale Sehsituation schneller, präziser und bequemer Ihre Ergebnisse. Man hat zwar den Eindruck, dass die Situation entspannter ist, aber es ist eine echte Untersuchung, bei der verschiedene Tests gemacht werden.

Optik Hammans hat den Anspruch, neue sinnvolle Technologien als einer der ersten einzusetzten. Bei PASKAL 3D ist unser Kontakt sogar aus erster Hand entstanden: Wir kennen einen der Erfinder, Fritz Paßmann, aus der Fort- und Weiterbildung. Er ist ein echter Praktiker durch seine langjährigen Erfahrungen in der Augenoptikerschulung.

So entspannt kann ein Sehtest sein!

Natürlich: Augenprüfung erstmals in Stereoskopie, also im „Live-Modus“
Angenehm: Natürliches Sehverhalten bei der Augenprüfung
Entspannend: Alle Bilder jetzt in Farbe
Präzise: Genauere Ergebnisse und damit höhere Verträglichkeit Ihrer Gleitsichtbrille

Sie werden begeistert sein!

Paskal 3D